Skip to main content
Environment: staging

„Digitalisierungskompetenz für Unternehmer/innen“

Regina Bergdolt

Regina Bergdolt ist Expertin für Kompetenzmanagement und Kompetenzaufbau für die digitale Transformation.

Seit 20 Jahren betreut sie erfolgreich komplexe HR-Projekte und Auswahlverfahren für Schlüsselpositionen. Sie ist Unternehmerin und betreibt mit ihrem Co-Founder Malte Gerth eine B2B-Software. Die Software macht es Anwendern leicht, professionelle, strukturierte Job-Interviews zu führen (https://tool.treffsichere-personalauswahl.de/ ).

„Mit dem ersten PC, einem kastenartigen Teil, fing es an; mir war klar, dass diese Technik das Arbeiten grundsätzlich verändern wird. Mein Interesse an IT war geweckt und hat sich mit neuen Technologien noch intensiviert.“

Inzwischen hat sich Regina Bergdolt ein breites IT-Qualifikationsportfolio erarbeitet: in den Bereich Netzwerktechnik, Datenschutz und agiles Arbeiten. Sie ist Certified Scrum Master und publiziert zur Anwendung künstlicher Intelligenz im B2B-Bereich.
Diese Artikel finden Sie auf LinkedIn .

Ihre Kundenliste umfasst internationale Konzerne wie F. Hoffmann-La Roche Basel sowie kleine und mittelständische „Hidden Champions“. IHKs, Fachmeetups und Verbände schätzen ihren unternehmerischen Sachverstand als Speakerin zu Digitalisierungsthemen und zu künstlicher Intelligenz in HR.

Für Unternehmer ist sie Vertrauensperson, die professionell zuhört, mit Know-How strukturiert und zu Lösungen führt. Referenzen zu ihrer Arbeit mit Entscheidern finden Sie hier.

Weitere Informationen zu strukturierter, kompetenzbasierte Personalauswahl finden Sie auf www.treffsichere-personalauswahl.de sowie auf https://tool.treffsichere-personalauswahl.de/ .

Seit April 2014 ist ihr Praxisratgeber auf dem Markt: „Führung im Unternehmen – Praxisbuch für aktives Mitarbeitermanagement“, erschienen beim renommierten Verlag C.H. Beck in München.

Im Mai 2016 ist ihr zweites Buch erschienen: „Erfolgreich führen in der Sandwichposition – der ungewöhnliche Kompass für das mittlere Management“. Hier finden Sie die Standortbestimmung für mittlere Manager.